X




page-bestandskunst

Im Bestand der BIG befinden sich derzeit einige tausend Kunstwerke. Dazu zählen, neben den mittlerweile über 30 BIG ART-Projekten und vielen „Kunst am Bau“-Arbeiten aus der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts, auch zahllose Objekte von denkmalpflegerischem und architek­tonischem Interesse an und in den Gebäuden der BIG.

Die Bandbreite der Kunstschätze und besonderen Einrichtungsgegenstände ist enorm: sie geht von Bildern, Skulpturen, Mosaiken und Wandmalereien über Fassaden- und Raumgestaltungen, Stuckaturen und Fresken bis hin zu historischen Kachelöfen, Glasfenstern und Beleuchtungs­körpern. Alle diese Objekte wurden vor einigen Jahren von einem Team aus Kunsthistorikern erfasst und in einer Datenbank verzeichnet. Ziel war neben der lückenlosen Dokumentation der Kunst im BIG Bestand auch die Bewertung des Zustandes und die fotografische Erfassung der Objekte. Im Rahmen dieser Bestandsaufnahme wurden hunderte Gebäude (Schulen, Universi­täten, Justizgebäude, Büro- und Verwaltungsgebäude, Finanz- und Zollämter und Kirchen) in ganz Österreich besucht. 

Dieses kulturelle Erbe gilt es zu erhalten, zu warten und bei Bedarf zu restaurieren. Eine Auswahl an Restaurierprojekten der letzten Zeit möchten wir hier vorstellen.