X




page-uber-big-art
content-page
X

BIG ART – das sind die Kunstaktivitäten der BIG.

Unter dem Begriff „Kunst & Bau“ findet in der BIG ein synergetischer Dialog zwischen ArchitektInnen und namhaften österrei­chischen und internationalen KünstlerInnen statt. Dieser beinhaltet die Entwicklung, Umsetzung und Vermittlung permanenter und temporärer Kunst­projekte in, um und an ausgewählten Gebäuden der Bundes­immobiliengesellschaft.
Kunst & Bau soll an ausgesuchten, mitunter vielleicht sogar überraschenden Orten stattfinden. Auf jeden Fall dort, wo viele Menschen – vor allem auch junge Menschen – in guter Architektur studieren, arbeiten, lernen, ein- und ausgehen. Zu einem möglichst frühen Zeitpunkt im Bau­prozess initiiert, soll die Kunst mit einer gerade erst entstehenden Architektur mit­wachsen, auf die Funktionen im Gebäude eingehen und damit von Beginn an die Chance haben, Teil eines Ensembles zu werden.

Die Kunst & Bau-Projekte der BIG werden über geladene Wettbewerbe vergeben. Parallel dazu taucht immer wieder BIG ART temporär als zeitlich befristete Kunstinter­vention im Stadtraum, auf Bauzäunen und Staubnetzen, in vorübergehend unge­nutzten Gebäuden, in Freiräumen oder an Fassaden auf.

Darüber hinaus betreut BIG ART den um­fangreichen Kunstbestand, den die BIG mit den Gebäu­den von der Republik Österreich übernommen hat. Dazu zählen zahlreiche Kunst am Bau-Arbei­ten, überwiegend aus der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts, es finden sich aber auch Werke und Gestal­tungen aus Barock, Gotik, Historismus, Heimatstil, Zwischenkriegszeit und Klas­sischer Moderne. Insgesamt finden sich einige tausend Kunstwerke und denkmal­pflegerisch interessante Artefakte in BIG Gebäuden in ganz Österreich.

Team

BIG ART Team

Das BIG ART-Team wickelt jährlich – abhängig vom Bauvolumen – ein bis drei Kunst & Bau-Wettbewerbe ab, begleitet die Siegerprojekte während ihrer Realisierung und unterstützt die Künstlerinnen im Ab­stimmungsprozess mit Baumanagement, NutzerInnen und Behörden sowie bei der Kommunikation ihrer fertigen Arbeiten.

Fachbeirat

BIG ART Fachbeirat

Der BIG ART Fachbeirat wurde 2005 ins Leben gerufen, um die BIG bei ihrem künstlerischen Engagement zu beraten und eine konstant hohe Qualität der künst­lerischen Auseinandersetzung zu sichern. Der Fachbeirat berät bei der Projektaus­wahl, nominiert Künstlerinnen und Künstler und stellt die Basisjury für die Kunst & Bau-Wettbewerbe.

Mitglieder:

  • Klaus-Jürgen Bauer (Vorsitzender), Architekt
  • Cornelia Offergeld, Kunsthistorikerin und Kuratorin
  • Nicole Six, Künstlerin
  • Marie-Therese Harnoncourt-Fuchs, Architektin
  • Manfred Wakolbinger, Künstler

ehemalige Mitglieder (2005-2015):

  • Katharina Blaas, Kunsthistorikerin und Kuratorin
  • Gregor Eichinger, Architekt
  • Eva Schlegel, Künstlerin