Österreich Beitrag der Biennale Arte 2022


Auch 2022 unterstützt die BIG den österreichischen Beitrag für die Biennale Arte in Venedig.

Die BIG zählt zu den traditionellen Sponsoren der Biennale und unterstützt die Beiträge im Österreich-Pavillon der Kunst- und Architektur-Biennalen schon vielen Jahren.

Heuer wird Österreich vom Künstler*innenduo Jakob Lena Knebl und Ashley Hans Scheirl mit der Ausstellung „Invitation of the Soft Machine and Her Angry Body Parts“ vertreten. Kuratorin für den österreichischen Pavillon ist Karola Kraus, Direktorin des MUMOK in Wien.

www.biennalekneblscheirl.at

Das von der Biennale-Kuratorin Cecilia Alemani ausgegebene Thema für die Biennale Arte 2022 lautet „The Milk of Dreams“. Der Titel ist einem Buch der surrealistischen Künstlerin Leonora Carrington entnommen. Sie beschreibt darin eine magische Welt, in der Jede und Jeder sich in das verwandeln kann, was sie oder er sein möchte.

www.labiennale.org