X




single
content

Nicht mehr zu übersehen…

X
16.09.2019

… ist die Skulptur von Roland Göschl auf dem Flachdach der TU Wien. Das großformatige Metallkunstwerk am Institutsgebäude im Freihausviertel stammt aus den 1980er Jahren und ist wie viele von Göschls Werken in den Farben Rot, Gelb und Blau gehalten. Diese Farbschichten waren im Laufe der Zeit stark ausgebleicht und abgeblättert, weshalb in den Sommermonaten nach umfangreichen Vorarbeiten, Farbtests und Probenentnahmen die Restaurierung in Angriff genommen wurde.

Vor einigen Tagen konnte das eindrucksvolle Gerüst entfernt werden und die Skulptur präsentiert sich nun wieder in ihren ursprünglichen kräftigen Primärfarben.

Video: Iris Ranzinger