X




single-cpt_kuenstler
content-cpt_kuenstler
Foto: Pez Hejduk

Manfred Wakolbinger

X

Geboren 1952 in Mitterkirchen; lebt und arbeitet in Wien und Niederösterreich. Nach einer Ausbildung in Metallbearbeitung und Werkzeugbau wandte er sich der Kunst zu – anfangs als Schmuckdesigner mit seiner Frau Anna Heindl, ab 1980 Skulptur und Fotografie. Zahlreiche Einzel- und Gruppenausstellungen in Europa und den USA.
Als experimenteller Bildhauer arbeitet Manfred Wakolbinger stetig an der prozessorientierten Erweiterung seines Forschungsfeldes. Er wandelt Aggregatzustände von Metall um und erzeugt abstrakte Körperlichkeiten. Mit seinen Skulpturen spielt er Realität gegen Illusion aus, ruft paradoxe Wahrnehmungssituationen hervor und begibt sich so auf eine beharrliche Suche nach poetischen Sprachsystemen zwischen Körper und Zeichen.