Projektmagazin Raumdimension

JKU Linz


An zentralen Orten am Campus der Johannes Kepler Universität Linz finden sich die im Rahmen von BIG ART entstandenen Kunst & Bau-Projekte von Gilbert Bretterbauer und Eva Schlegel: die farbkräftige Vorhanggestaltung Farbräume, Segel für die Kepler Hall am Eingang zum Unigelände sowie die dreiteilige Spiegelskulptur Kepler's laws, die die drei Keplerschen Gesetze am Bibliotheksvorplatz erfahrbar macht. Zudem konnte mit Anna Jermolaewas und Manfred Grübls Planetenorchester ein drittes Kunstwerk in Kooperation mit der Universität umgesetzt werden.

KünstlerIn: Anna Jermolaewa & Manfred Grübl , Gilbert Bretterbauer , Eva Schlegel
Architektur: Riepl Riepl Architekten
Jahr: 2021

Share on: FacebookTwitterLinkedIn