Projektmagazin Codedekodierung

BG/BRG Neusiedl am See


Für den Vorplatz des generalsanierten und erweiterten Gymnasium Neusiedl am See konzipierte Herwig Kempinger eine 5 Meter hohe Stele: als Verweis auf den Kultfilm TELEFON von Don Siegel aus dem Jahr 1977 ließ er die einzelnen Buchstaben einer Gedichtstrophe von Robert Frost in Aluminium gießen und übereinander stapeln.

KünstlerIn: Herwig Kempinger
Architektur: ARGE solid architecture - K2architektur
Jahr: 2012

Share on: FacebookTwitterLinkedIn