X




single-cpt_kuenstler
content-cpt_kuenstler
Foto: Jorge Colombo

Mark Dion

X

Geboren 1961 in Massachusetts (USA), ist Zeichner, Objekt- und Installationskünstler. Seine Arbeiten sind u.a. im Metropolitan Museum of Art New York, in der Tate Gallery London, im Museum of Contemporary Art L.A., im Centre Pompidou Paris und im Israel Museum of Art Jerusalem vertreten. Er nahm an der documenta 13 (2012) und an der Biennale in Sydney (2008) teil.
Mark Dion beschäftigt sich vor allem mit Natur und der Repräsentation von Natur sowie mit Ausstellungs- und Repräsentationssystemen allgemein. Er ist ein passionierter Sammler, der aus dieser Leidenschaft heraus Szenerien, Installationen und Objekte entwickelt, in die er ökologische, philosophische und politische Überlegungen miteinbezieht.