Rudi Klein - HAUS (2015-2017)

BIG Conference-Ebene, Hintere Zollamtsstraße 1, 1030 Wien

Rudi Kleins temporäre Arbeit im Gangbereich auf dem Weg zu den Konferenzräumen in der BIG-Zentrale besteht aus einer Serie von Wandzeichnungen in seiner gewohnt reduzierten Farbpalette. 

Fotos: Iris Ranzinger

Es ist, so der Künstler, "ein Versuch, dem sehr langen, verwinkelten Gang einen Zug zu dem am Ende liegenden Conference Raum zu geben und gleichzeitig eine Geschichte zu erzählen." Das Motiv dieser humorvollen Geschichte, das "Haus", spielt mit den Inhalten der BIG und ist eine Bildergeschichte ohne Worte, die Platz lässt für die Fantasie von Besuchern und Mitarbeitern. Ergänzt wird das Projekt durch ein Comicheft, das die dahinter liegende Erzählung preisgibt.

Rudi Klein
Geboren 1951, lebt als Illustrator und Comiczeichner in Wien. Zahlreiche Publikationen für Zeitungen und Magazine des deutschsprachigen Raums (Profil, FAZ, Süddeutsche Zeitung, Der Standard, Falter, Titanic etc.), Ausstellungen in österreichischen Museen und Galerien. Rudi Klein ist Autor diverser Cartoonbücher.

www.kleinteile.at

auf Projektkarte finden
Top